Gebet für Detmold

monatlich ab dem 8. Mai im Forum der AHF-Schule Detmold

Nachdem nun gute Erfahrungen gesammelt wurden mit der Aktion „Bibel für Detmold“, soll die Zusammenarbeit der detmolder Gemeinden und christlichen Werken vertieft werden.

Einmal im Monat gibt es jetzt die Gelegenheit, für eine Stunde dabei zu sein, um für Detmold, Lippe und unser Land zu beten. Diese Anregung kam von den detmolder Gemeinden. Wie auch die Gebetswoche ursprünglich als Idee von der Ev. Allianz in freikirchlichen Gemeinden praktiziert wird, soll nun auch das monatliche Gebet gemeindeübergreifend als Impuls aus der Allianzarbeit übernommen und in Detmold umgesetzt werden.

Inhaltlich wird jedes Mal eine andere Gruppe/Gemeinde den jeweiligen Gebetsabend verantworten. Neben viel Beten für konkrete und aktuelle Anliegen aus Detmold (Politik, Verwaltung, Gesellschaft, Gemeinden, Werken, etc.) sollen auch Anliegen aus Lippe und unserem Land ins Gebet genommen werden.

 

TERMINE für 2017

 

Gott hat schon viel in Detmold, Lippe und in unserem Land ermöglicht. Das ist sicher auch darauf zurückzuführen, dass viel gebetet wurde und wird. Es wäre schön, wenn das Gebet nun auch gemeindeübergreifend zusammen monatlich fortgesetzt werden könnte.

    remove_red_eye Ausstellungen

  • „Verfolgte Kirche – verfolgte Bibel“
    09.04.-30.05.2017
  • group Diverse Veranstaltungen und Gottesdienste

  • „Entdecken Sie den roten Faden durch die Bibel“, Bibelkurs
    ab September 2017

Weitere Beiträge: